30
Mrz
06

Guild Wars oder wie ich es nenne: Guäähn Wars

Ja also ich bin neulich mit Herrn Dodger durch die Welten von Guild Wars spaziert. Zum Glück war ich schon auf Level 20, ansonsten hätte ich vermutlich das ganze Wochenende damit verbracht, von Stufe 1 auf 2 zu kommen. So, nach nicht enden wollender Zeit des rumstehens und wartens sind wir dann also losmarschiert. Wir trafen dann auch mal auf Gegner. Eine gute Grafik tröstet leider nicht darüber hinweg, dass man vor lauter Zauber im Getümmel die Schlacht garnicht richtig sieht. Man ist auch ständig damit beschäftigt die Buttonreihe mit den Spezialfähigkeiten am unteren Bildschirmrand nacheinander zu drücken, damit man den Kampf übersteht. Nach unzähligen Kämpfen gegen immer wieder die gleichen Kreaturen und dem gleichen Schema F, trafen wir in der nächsten Stadt ein. Dort konnte man dann Aufträge annehemen für die man dann irgendwann mal ein Sack Gold oder so was bekommt, um sich davon den nächst besten Lederlappenbrustpanzer in Bronze zu kaufen. Tja, das ist zwar ein Onlinespiel wo vermutlich hunderte oder gar tausende Leute zocken, aber man muss nicht glauben das ich in den 3 bis 4 Stunden Spielzeit jemals gegen einen “menschlichen” Gegner gespielt habe. Weder unsere Gruppenmitglieder noch irgendein Gegner war menschlicher Natur. Und immer wenn man die Möglichkeit hatte ein Zusatzmatch gegen andere zu machen, nichts. Keine Ahnung was das soll. Mein Fazit: “Ein Hoch auf die Langeweile”! Kaum zu glauben das es Leute gibt die monatliche Beiträge bezahlen um solche Art Spiele zu spielen.

Gruss der Major


Dawn of War kaufen

Juli 2022
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Meta:

Weitere Links

  • firefox download

5 Antworten für “Guild Wars oder wie ich es nenne: Guäähn Wars”


  1. 1 shiismar 30. März 2006 um 20:05 Uhr

    Na Mensch, die Beschreibung von Guild Wars klingt genau wie meine Vorstellung! Kann man ja nur hoffen das du nich zwischendurch auf der Tastatur eingeschlafen bist. Also hier dann ein Aufruf an alle Liebhaber elektronischer Schlafmittel: nutzt Guild Wars! Und wer besonders schlecht schläft kann sich sogar ein Abo zulegen, da lohnt es sich wenigstens.

    shiismar

  2. 2 Sir Dodger 30. März 2006 um 20:52 Uhr

    Ihr habt doch alle keine Ahnung… GuildWars ist ne feine Sache und macht echt Spaß, man muss nur Lust haben, sich in die Story einzugewöhnen und dann passt das schon…

  3. 3 Alien 30. Juni 2006 um 09:46 Uhr

    Warum besuchst Du nicht mal die “Battle Isle”, wenn dir im PvE fad ist..?
    Dort kannst du zB in der Random/Team Arena 4vs4 oder in Heroes Ascent 8vs8 spielen. Nicht zu vergessen auch GvG oder Alliance Battles 3x 4vs4..

  4. 4 Sir Dodger 30. Juni 2006 um 10:48 Uhr

    Leider hat der Major nur an dem Frühstarter Event für Factions teilgenommen. Das Spiel selber besitzt er nicht. Aber selbst in den Battle Arenen hätte der Major keinen Spaß. Aber was solls… man kanns nicht jedem Recht machen ;-).

  5. 5 bs 03. Februar 2008 um 19:17 Uhr

    im übrigen muss man für guild wars keineswegs einen monatlichen beitrag zahlen :p
    für menschliche gegner bietet sich eigentlich pvp an…man sollte nicht über etwas urteilen, das man kaum kennt…

Kommentar schreiben